Über mich.

Seit 20 Jahren ist es mein Beruf Ideen zum klingen zu bringen.
Häufig sind dies musikalische Ideen von Musikern, Sängern oder Komponisten, aber auch Theater-, Hörspiel- und Film-Produzenten realisieren mit meiner Hilfe ihre Vorstellungen.

Mit grossem Engagement klettere ich mit mobilen Aufnahmegeräten auf Berge, verbringe ich Tage in Aufnahmestudios , am Bildschirm von Audioworkstations oder stehe bei Live-Events am Mischpult.

Diese Vielseitigkeit und mein breiter Erfahrungshorizont verleihen mir Übersicht und Kompetenz bei meiner Arbeit.

Berufserfahrung

seit 2017 Postproduktions Studio an der Bollstrasse, Worb
2004 – heute Freelance Konferenztechniker bei Graber Konferenztechnik
2003 – heute Selbstständiger Tontechniker: Recording, FoH , Monitor
2001 – 2017 Recordingstudio in Worb (studio2)
1998 – 2004 Stagemanager undMonitormischer @ Wasserwerk, Bern
1996 – 2001 Projektstudio in Liebefeld, Bern (Lovefieldstudio)